Zum Inhalt springen

Lösungen für Architekten und Planer

Moderne Glasarchitektur mit H.B. Fuller | KÖMMERLING

Glasfassaden haben sich zu einem multifunktionalen und hochkomplexen Bauelement entwickelt. Sie erfüllen zahlreiche Aufgaben wie Wärme- und Schalldämmung, Sonnenschutz oder Lichtsteuerung. Inzwischen werden sie auch zur Energiegewinnung sowie als mediale, interaktive Plattform eingesetzt. H.B. Fuller | KÖMMERLING forscht permanent an neuen Kleb- und Dichtstofflösungen für innovative Glasfassaden und setzt sie mit international führenden Architektur- und Ingenieurbüros um. H.B. Fuller ist einer der Weltmarktführer im Bereich Kleb- und Dichtstoffe und der weltgrößte Anbieter von Klebstoffen für Isolierglasanwendungen.

Dauerhaft dichter Randverbund als Basis für nachhaltiges Bauen mit Glas

Warme Kante der Spitzenklasse

Das innovative Abstandhalter-System KÖDISPACE 4SG für Isoliergläser bietet bei einer einzigartigen Optik höchste Energieeffizienz und maximale Lebensdauer. Das Warme-Kante-System ist die perfekte Lösung für eine energieeffiziente, nachhaltige Glasarchitektur.

Optisch einmalig

Das Warme-Kante-System KÖDISPACE 4SG wirkt nahezu unsichtbar, weil die Rahmenfarbe des Fensters reflektiert wird. Nichts spiegelt oder blendet wie bei herkömmlichen Abstandhaltern. Das Warme-Kante-System sitzt zudem selbst in Dreifachverglasungen, gebogenen Formen oder Übergrößen absolut parallel.

 

Weitere Informationen

Download Broschüre

Moderne Glasfassaden mit Structural Glazing

Structural Glazing für einzigartige Glasfassaden

Bei der Strukturellen Verklebung (Structural Glazing) werden die Glaselemente auf eine tragende Konstruktion verklebt. Die High-Performance-Klebstoffe von
H.B. Fuller | KÖMMERLING zeichnen sich durch hohe mechanische Festigkeit bei gleichzeitig hervorragender Elastizität aus.

 

Warme-Kante-System für Structural-Glazing-Fassaden

KÖDISPACE 4SG ist ein äußerst robustes und belastbares Warme-Kante-System für Mehrfachverglasungen, das optimal für den Einsatz in Structural-Glazing-Fassaden geeignet ist. Durch die zusätzliche chemische Bindung zu Glas und Silikonrandverbund entstehen extrem dichte und langlebige gasgefüllte Glasfassaden.

 

Höchsten Anforderungen gewachsen

Moderne Architektur stellt oftmals extreme Anforderungen an die dauerhafte Energieeffizienz und Gasdichtigkeit der Isoliergläser – wenn zum Beispiel Isoliergläser kaltgebogen werden. KÖDISPACE 4SG kompensiert dabei auftretende Deformationen im Randverbund. So gewährleistet das Warme-Kante-System auch bei gebogenen Isolierglaseinheiten eine dauerhafte Gasdichtigkeit.

 

Weitere Informationen

Download Broschüre

Zukunftstrend: Gebäudeintegrierte Photovoltaik (BiPV) und Medienfassaden

Die Fassade als Stromlieferant

Neben der Energieeffizienz einer Fassade ist die Energiegewinnung ein Zukunftsthema in der Architektur. Ähnlich den Isoliergläsern lassen sich auch Solarpaneele mit dem elastischen Randverbund von H.B. Fuller | KÖMMERLING herstellen. Auch Lösungen für lastabtragende Verklebungen für eine Gebäudeintegrierte Photovoltaik (BiPV) realisiert H.B. Fuller | KÖMMERLING seit vielen Jahren.

 

Weitere Informationen

Medienfassaden mit H.B. Fuller | KÖMMERLING

Durch das Einbetten von LEDs in Verbundgläser entsteht ein innovatives Hightech-Produkt, das in der Lage ist, Gebäude in Bildschirme zu verwandeln. Eine aktive Medienfassade bietet daneben Raum für Information und aktives Architainment (Architektur + Entertainment).

 

Weitere Informationen

Referenzobjekte

Lg Siencepark

LG Sciencepark mit Warme-Kante-System Ködispace 4SG

Koreas größtes Forschungslabor glänzt mit nachhaltiger Glasarchitektur. Im Westen der Millionenmetropole Seoul bündelt der weltweit aktive Konzern LG seine Abteilungen für Forschung und Entwicklung.

Zum Projekt

Glaskonstruktion Muenchen

Doppeltgekrümmte Glaskonstruktion in München

Bei der Strukturellen Verklebung (Structural Glazing) werden die Glaselemente auf eine tragende Konstruktion verklebt. Die ausgereiften Klebstoffe von H.B. Fuller | KÖMMERLING zeichnen sich durch hohe mechanische Festigkeit bei gleichzeitig hervorragender Elastizität aus.

Zum Projekt

Einkaufsmall Melbourne

Warme Kante für Einkaufsmall in Melbourne

Das gewagt fließende Glas-Stahl-Dach der Mall Chadstone in Melbourne ist das Erkennungszeichen des Projekts. Die dreidimensionale Form trägt 2.672 kaltgebogene Isolierglaseinheiten mit dem thermoplastischen Abstandhalter KÖDISPACE 4SG als Warme-Kante-System.

Zum Projekt

Photovoltaik Stuttgart

Gebäudeintegrierte Photovoltaik in Stuttgart

Am Züblin-Gebäude Z3 in Stuttgart wurde eine rein geklebte Photovoltaik-Fassade mit Siebdruckmuster realisiert. Dank eines speziellen lastabtragenden Klebstoffs fügen sich die Elemente ganz ohne mechanische Zusatzsicherung harmonisch in die Architektur ein.

Zum Projekt

Museum Finnland

Structural Glazing Fassaden in Finnland

Beim Serlachius-Museums Gösta verbinden sich die Holz- und Glasfassade und die umgebende Natur zu einer einzigartigen Szenerie. Die Structural Glazing Fassaden nutzen das Warme-Kante-System KÖDISPACE 4SG, das den extremen thermischen Belastungen problemlos gewachsen ist.

Zum Projekt

Unser service für architekten, planer und ingenieure

Beratung, Berechnung und Betreuung

Mit jahrzehntelanger Erfahrung im Bereich Dicht- und Klebstoffe bietet
H.B. Fuller | KÖMMERLING erstklassiges Beratungs-Know-how – von der ersten Skizze über Support bei Zustimmungen im Einzelfall (ZiE) bis zur Realisierung der Glaslösung.

 

 

Finite-Elemente-Analysen (FEA)

H.B. Fuller | KÖMMERLING unterstützt seine Partner bei der Entwicklung, Dimensionierung und Berechnung komplexer Geometrien für Fassaden- und Glaslösungen. Neben experimentellen Bauteilversuchen setzt
H.B. Fuller | KÖMMERLING auf belastbare Finite-Elemente-Simulationen.

 

Kontakt aufnehmen

unser netzwerk

Teamwork Koemmerling

Innovation durch Teamwork

Innovative Architektur und Bauprodukte entstehen nur im erfolgreichen Zusammenspiel der Projektpartner. Seit Jahrzehnten entwickeln wir mit führenden Architektur- und Ingenieurbüros, namhaften Industrieunternehmen und internationalen Hochschulen unser Portfolio an Kleb- und Dichtstoffen weiter – für eine nachhaltige und zeitgemäße Architektur aus Glas.

Unsere Partner


TU Darmstadt
GCC – GLAS COMPETENCE CENTER

LG Hausys

GLAAM

Schollglas

Anfrage

  • Kontaktinformationen

    Da wir nur an gewerbliche Kunden liefern, geben Sie bitte hier die Kontaktinformationen des Unternehmens an.
  • Ihre Wünsche an uns

    Teilen Sie uns hier bitte mit, wie wir Ihnen helfen können.
  • (Mehrfachnennung möglich)
  • Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
    Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail widerrufen.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Nach oben scrollen