Fensterverklebung

Wie im Automobilbau seit langem Standard, werden die besonderen Vorteile des Direct Glazing heute auch bei der Fensterherstellung genutzt. Hierbei wird das Isolierglas in den Fensterflügel eingeklebt, was zu einer erheblichen Verbesserung der statischen Eigenschaften des Fensters führt. Schmalere Rahmen, geringeres Gewicht, größere Scheibendimensionen und ungewöhnliche Fensterformen sind dadurch ebenfalls möglich.

KÖMMERLING hat speziell für diese innovative Technologie die Ködiglaze-Produktreihe entwickelt und bietet mit einem umfassenden Gesamtkonzept Isolierglas- und Klebetechnologie aus einer Hand.

ePaper "Fensterverklebung"

Kosteneinsparung

  • Weniger bzw. kein Verstärkungsstahl
  • Geringerer Fertigungsaufwand
  • Automatisierter Produktionsprozess

Design

  • Neue Gestaltungsmöglichkeiten
  • Schlankere Profile
  • Höherer Glasanteil

Mehrwert

  • Erhöhte Einbruchhemmung
  • Verbesserter U-Wert
  • Reduzierte Wartung

Lösungen für PVC-, Aluminium- und Holzfenster

Die Fensterverklebung ist mit allen Rahmenmaterialien, von Holz über Kunststoff bis hin zu Aluminium, realisierbar. Je nach Profilsystem sind die verschiedenen Klebepositionen wie Überschlag, Falzgrund und Glaskante möglich. KÖMMERLING bietet mit seiner Ködiglaze-Produktreihe nicht nur Komplettpakete aus Dichtstoffen und Klebstoffen mit gewährleisteter Verträglichkeit an, sondern hilft auch Schritt für Schritt bei der Beratung, Konzeption und Umsetzung – ganz gleich ob für eine manuelle Produktion mit geringer Stückzahl oder für die Einrichtung einer vollständigen industriellen Fertigungslinie. Lassen Sie sich für Ihre individuelle Kombination von unserem Projektteam beraten.

PRODUKTAUSWAHL
  • 2-k Polyurethan: Ködiglaze P
  • 2-k Silikon: Ködiglaze SDG

Holzfenster_n
Holz-Fenster

Alufenster
Aluminium-Fenster

PVC-Fenster
PVC-Fenster

Sie haben Ihre Anwendung nicht gefunden?
Sie können uns jederzeit kontaktieren. Wir beraten Sie gerne!